MULTINATIONALE GERICHTE: IN UNGARN DAHEIM, IN DER WELT ZUHAUSE!

Sonntag, 16. Dezember 2012

Mein Weihnachtsmenü 2012

Es ist jedes Jahr unglaublich, wie schnell die letzten Wochen vergehen!! Uwe von Highfoodality ruft mal wieder alle Blogger auf, ein Weihnachtsmenü zusammenzustellen. Bei uns ,wie ich es schon letztes Jahr erwähnt habe, darf an Heiligabend unser traditioneller Rheinischer Sauerbraten mit Rotkohl und Klößen auf keinen Fall fehlen!! Für den ersten und zweiten Weihnachtstag kann ich dann aber nach Lust, Laune und Vorstellungskraft herumexperimentieren. :-)


HighFoodality Blog-Event Weihnachtsmenü 2012


 Und so sieht unser Menü für den ersten Abend aus:

Mein Vorspeise ist ein feines Süppchen: 




Meine vegetarische Hauptspeise kann locker mit einem Fleischgericht mithalten:




Ich finde, ein Dessert auszuwählen ist das schwierigste, weil es so viele tolle Möglichkeiten gibt.





Ich hoffe, Ihr findet ein paar Anregungen für Euer diesjähriges Weihnachtsmenü! :-)

Kommentare:

  1. Ich komm dann gerne vorbei - das Menü behagt mir grad sehr :-)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für Deine Einreichung! Deine Suppen sind immer so schön angerichtet, das mag ich sehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir lieber Uwe, dass Du verlängert hast und auch für das nette Kompliment! :-) LG

      Löschen